Schon im Sommer auf die Heizperiode vorbereiten

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Was jeder einzelne für seine Wohnqualität tun kann, zeigt die Veranstaltungsreihe »Energieeffizient Wohnen« des Kreises Nordfriesland. An vier Abenden kurz vor der kommenden Heizperiode berichten erfahrene Referenten unter anderem zu den Themen: Wie lebt es sich in einem energetisch modernisierten Haus? Ist das Wohnklima besser oder schlechter als vorher? Muss ich anders lüften? Was tue ich gegen Schimmel? Wie kann ich Modernisierungsmaßnahmen bezahlen, ohne einen Kredit aufzunehmen? Was ist das »Rundum-Sorglos-Paket der energetischen Modernisierung«?

Die Veranstaltungen finden statt am 21. August 2012 in Tönning, Packhaus: »Was ist eigentlich Modernisieren?«, am 28. August in Husum, Kreishaus: »Informationen für Vermieter«, am 5. September 2012 in Niebüll, Amt Südtondern: »Finanzierungsfragen« und am 12. September 2012 in Sylt/Westerland, CCS: »Energieeffizient wohnen = etwas übrigbehalten«. Beginn ist jeweils um 18.00 Uhr.

Ein energieeffizient modernisiertes Haus ist im Winter angenehm warm, schont das Portemonnaie und schützt auch im Sommer vor übermäßiger Hitze. Der Wohnkomfort und der Wert des Hauses werden spürbar gesteigert.

»Gleichzeitig werden die Treibhausgasemissionen im Kreis Nordfriesland gesenkt. So kommen wir dem Ziel, bis 2020 Deutschlands klimafreundlichster Kreis zu werden, ein großes Stück näher«, erläutert Gunnar Thöle. Der Klimaschutzmanager des Kreises Nordfriesland hat die Veranstaltungsreihe organisiert.

Das Veranstaltungsprogramm und die Anmeldung ist unter www.klimakreis.org im Internet zu finden sowie als Faltblatt beim Kreis Nordfriesland und an zahlreichen Auslagestellen im Kreisgebiet erhältlich.

Kreis Nordfriesland · Klimaschutzmanagement

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.nordfriesland-online.de – Nordfriesland-online Blog – Vielen Dank!