POL-FL: Leck – Sonntagmorgen: 25-jähriger Biker schwer verunfallt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Leck (ots) – Sonntagmorgen, 07.06.15, gegen 02:00 Uhr, kam ein 25-jähriger mit seinem Kraftroller auf der Kirchhofstraße in Leck innerhalb einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über sein Zweirad und prallte gegen einen Baum. Er war nicht mehr ansprechbar, wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Bei der Unfallaufnahme fiel den Polizeibeamten eine zerborstene Flasche Whiskey in einer Hosentasche des Verunfallten auf. Sie veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.