POL-FL: Husum: Feuer in Dachgeschosswohnung

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Husum: Feuer in Dachgeschosswohnung
Bewerte diesen Beitrag

Husum (ots) – Am Neujahrsmorgen ist es um kurz nach 10:00 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung im ersten Obergeschoss im Deichweg in Husum gekommen. Nach ersten Erkenntnissen breitete sich das Feuer über den Dachstuhl in eine benachbarte Wohnung aus. Verletzt wurde niemand.

Aufgrund der Rauchentwicklung wurde die angrenzende Hauptstraße kurzfristig gesperrt.

Ursächlich für das Feuer könnte nach ersten Ermittlungen ein Fettbrand in einer Pfanne gewesen sein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum genauen Hergang aufgenommen. Beide Wohnungen sind stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht benannt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.