Musikalischer Staffellauf durch ganz Deutschland zu Gast in Tönning

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Das Projekt „366+1, Kirche klingt 2012“ – ein musikalischer Staffellauf durch ganz Deutschland – ist am Donnerstag, 19. Juli 2012 um 2030 Uhr zu Gast in Tönning. In der St. Laurentius-Kirche am Markt findet die 201. Veranstaltung dieser bundesweiten Reihe statt. Es erklingen Kompostionen und Improvisationen zum Thema Segen und dem Leitlied „Komm Herr segne uns“ von Stefan Jagemann, Christian Hoffmann, J.S. Bach, Mathias Nagel, Michael Schütz u.a. Ausführende sind Stefan Jagemann, Schlagzeug und Klavier aus Berlin und Kreiskantor Christian Hoffmann, Orgel und Klavier.

Grafik: Screenshot ekd-366plus1.

Beginnend am 1. Januar in Augsburg, zieht sich das musikalische Band im Frühjahr über den Süden und Westen Deutschlands an die sommerliche Nord- und Ostsee, im Herbst zu den Stätten der Reformation und im Winter nach Sachsen. Am 31. Dezember endet das klingende Schaltjahr in Zittau. Das besondere Konzert „+1“ erklingt in der Osternacht in der Mitte Deutschlands. Nach der Veranstaltung in Tönning zieht die Stafette weiter nach Wesselburen.

Das vom Kulturbüro der EKD und den Musikern der Landeskirchen organisierte Projekt steht unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatsminister Bernd Neumann und findet im Rahmen der Lutherdekade statt, die das 500. Reformationsjubiläum 2017 vorbereitet.

Weitere Infos unter:
www.ekd-366plus1.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.nordfriesland-online.de – Nordfriesland-online Blog – Vielen Dank!

Christian Hoffmann
Kreiskantor im Kirchenkreis Nordfriesland (Süd)