Hamburger Zeichner veröffentlicht den Schimmelreiter als Comic

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Hamburger Zeichner veröffentlicht den Schimmelreiter als Comic 5.00/5 (100.00%) 2 votes

schimmelreitercartoon(CIS-intern) – Jens Natter, geboren 1975, wohnt als Sozialarbeiter und Künstler mit seiner Familie in Hamburg Eimsbüttel. Er illustrierte bereits mehrere Bücher, wie zuletzt das Bilderbuch „De Jung mit’n Tüdelband“. Für seine Illustrationen erhielt er bereits mehrere Auszeichnungen. Des Weiteren betreibt Jens Natter einen Karikaturenservice.

Jener Jens Natter hat sich nun in einem Cartoon dem nordfriesischen Nationalsymbol Schimmelreiter gewidmet. Dieses Buch ermöglicht einen ganz neuen Zugang zu Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“. Der Stoff um den Aufstieg und das Scheitern des nordfriesischen Deichgrafen Hauke Haien, der bei einer Sturmflut an der Nordseeküste sein Leben hergibt, weil sein ehrgeiziges Deichprojekt gescheitert ist, wird hier in Comicform als Graphic Novel präsentiert.

Die handkolorierte Interpretation der Novelle ist als Ergänzung der literarischen Vorlage zu verstehen. Der Zeichner Jens Natter verwendet fast ausschließlich Originalzitate aus Storms „Schimmelreiter“ und behält den chronologischen Ablauf bei. Seine bildliche Darstellung der damaligen Begebenheiten, insbesondere der Kleidung, Häuser und Landschaften, versetzt die Betrachter direkt in das Nordfriesland des 18. und frühen 19. Jahrhunderts sowie in die innere Dramatik des zerrissenen Menschen.

Foto: Buchcover

Informationen dazu und weitere aktuelle Arbeiten sind zu finden unter: www.bildernatter.com.

100 Seiten, durchgehend farbig illustriert, gebunden
ISBN 978-3-8042-1403-3
Preis 12,95 €

Quelle: http://buchverlag.boyens-medien.de

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!