Am Wochenende im Speicher Husum: Poetry Slan und live Der Fall Böse

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

Der_Fall_Boese_1(CIS-intern) – (CIS-intern) – Zwei Termine im Husumer Speicher am kommenden Wochenende sollte man sich merken: Am Freitag 29. September ist ab 20 Uhr wieder Poetry Slam und am Samstag dann live auf der Speicher-Bühne Der Fall Böse. Ein Poetry Slam ist lebendige Literatur, ein Dichterwettstreit der absoluten Vielfalt: vom stillen, lyrischen Text über Satire und Rap-Poem bis hin zum knalligen Performancetext ist alles erlaubt. Die Texte müssen selbst verfasst sein und innerhalb von 6 Minuten vorgetragen werden. Was gefällt, entscheidet das Publikum! Anmeldungen an info@assembleart.com.
Die Sachpreise werden gestiftet von der Schlossbuchhandlung und Getränke Tadsen.
Moderation: Björn Högsdal
Freitag 29. August 2014 ab 20.00 Uhr

Foto: Presse Der Fall Böse

Der Fall Böse haben wir live erlebt. Aber wir wollen das wieder. Und wieder. Denn was die 7er Kombo aus Hamburg- St. Pauli auf der Bühne zeigt ist unfassbar facettenreich und dermaßen energiegeladen, dass kein Publikum der Welt auf dem Teppich bleibt. Die Band bewegt sich musikalisch zwischen Rock ́n Roll, Tanz-Blues-Punk – soulige Hooks, die drin bleiben; meistens laut, manchmal leiser. Das Ganze in deutscher Sprache kurz vorm explodieren; tut manchmal gut, meistens weh.

5 Studio Alben und unzählige Live-Auftritte in Clubs und auf Festivals in Europa, Australien, Lateinamerika und wo es sonst noch Bühnen gibt. Diese exzentrische und kompromisslose Band spielt, als ob es keinen Morgen gäbe.

Samstag 30. August 2014 ab 20.30 Uhr
Eintritt: 9 Euro

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!