Wie kann man den Wert von Handyfotos erhöhen?

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-Werbung) – Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen. Denn Handykameras sind aus dem Leben einfach nicht mehr wegzudenken. Dazu kommt noch die Tatsache, dass man heute mehr Fotos denn je macht. Damit verbunden muss man sich auch überlegen, wie man die vielen Fotos organisieren will, sofern man dies überhaupt will. Die Realität sieht leider oft so aus, dass die meisten Fotos einfach nur in der Handykamera gespeichert sind, ohne nochmal angeschaut zu werden. Das Ergebnis ist, dass die Fotos an Wert verlieren, was sehr schade ist.

Foto: Mario De Mattia

Es ist daher viel besser, wenn man sich die Fotos ausdruckt und diese in ein Fotoalbum reinlegt. Auf diese Weise kann man sich die Fotos viel öfters anschauen. Ein Fotoalbum ist auch etwas „Anfassbares“, womit man beim Anschauen der vielen Fotos viel mehr Freude verspüren wird.

Doch wo kann man heute einfach und schnell ein Fotoalbum erstellen? Entweder geht man dazu in ein Fotogeschäft oder man lässt sich die Fotos online in ein Fotoalbum legen. Egal für welche Option man sich entscheidet. Ein Fotoalbum bereitet immer eine ganz große Freude. Wenn man ein Fotoalbum verschenkt, ist die Freude sogar noch größer.

Heutzutage gibt es mehrere Möglichkeiten online ein Fotoalbum zu erstellen. Viele Fotoshops haben eine sehr einfache Benutzerführung, womit selbst Laien problemlos Fotos ausdrucken können. Das Beste ist, dass die fertigen Fotos in Fotoalbum direkt nach Hause gesendet werden. Die Freude bei Erhalt des Fotoalbums ist natürlich enorm.

Insgesamt sind Handykameras sicherlich sehr praktisch. Auf der anderen Seite darf man nicht vergessen, dass diese den Wert von Fotos nicht gerade erhöhen. Viel entscheidender ist die Tatsache, dass Fotos ausgedruckt werden sollten, damit sie in etwas „Anfassbares“ umgewandelt werden.

Darüber hinaus gibt es heute sicherlich sehr gute Handykameras. Doch selbst wenn die Qualität gut ist, reicht dies noch lange nicht aus, um den Wert von Fotos zu erhöhen. Was bringt es, wenn die Fotos im Smartphone verweilen? Es bringt leider überhaupt nichts. Denn häufig wird man sich diese Fotos gar nicht mehr anschauen. Digitale Fotos sind leider zur Massenware geworden.

 

Nächster Beitrag

Werbemaßnahmen im Schulalltag

5.0 01 (CIS-Werbung) – Grundsätzlich ist Werbung im öffentlichen Schulalltag nicht gerne gesehen. Es handelt sich immer noch um einen politischen Zankapfel, weshalb man sich intern im Schulbereich meist darauf geeinigt hat, Werbung aus den öffentlichen Schulen zu verbannen. Dies betrifft allerdings vor allem Werbeflächen an Standorten, die öffentlich wahrgenommen […]