Premiere in Husum: Nordic Games Convention

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

ngc(CIS-intern) – Die Messe Husum & Congress ruft eine neue Veranstaltung ins Leben: Premiere wird die Nordic Games Convention [NGC] feiern. Die Lanparty findet vom 24.-26.10.2014 im NordseeCongressCentrum (NCC) statt. Computerspielbegeisterte aus der ganzen Republik treten ein Wochenende lang in verschiedenen eSport Turnieren gegeneinander an und lassen das NCC Glasfasernetzwerk glühen. Die Teilnehmer erwartet eine Gigabit-Anbindung an jedem Sitzplatz sowie ein 1000 Mbit/s schnelles Internet.

2014 startet die NGC mit einer Aufwärmphase, dem Bootcamp. Die diesjährige Veranstaltung bietet Platz für rund 250 Teilnehmer. Auf Grund der Altersbeschränkung einiger Turnierspiele ist der Zutritt zur NGC ab 18 Jahren gestattet. Der Eintrittspreis für das gesamte Wochenende liegt bei 30,00 € pro Sitzplatz. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit den gemeinschaftlichen Schlafraum und Duschen zu nutzen. Zusätzlich können exklusive VIP-Schlafräume gemietet werden. Auch das leibliche Wohlergehen ist gesichert. Ein 24 Stunden Catering lässt kaum Wünsche offen.

Obwohl die NGC 2014 das erste Mal stattfindet sind bereits 95 % aller Plätze vorgemerkt, 65 % fest gebucht. „Unsere Erwartungen wurden schon jetzt übertroffen und bestätigen unsere Pläne für 2015. Denn bereits im nächsten Sommer beabsichtigen wir Deutschlands größtes Gaming-Festival zu veranstalten“, berichtet Martin Freese. „Wir bieten mehr als 1.500 Sitzplätze in der LAN Area, zahlreiche Aussteller und ein vielfältiges Entertainment auf mehreren 1.000 m²“, bekräftigt der Projektleiter der NGC

Auf www.ngc-germany.de finden Sie weitere Informationen
Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!