Erstmals bundesweiter „Tag des Judo“ – auch in Langenhorn

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Erstmals bundesweiter „Tag des Judo“ – auch in Langenhorn
Bewerte diesen Beitrag

Lade Karte....

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
11.11.2014
09:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
Sporthalle Langenhorn



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie bitte H I E R!



hCal:


Der Deutsche Judo-Bund e.V. (DJB) veranstaltet vom 10.-14.11.2014 in Kooperation mit Judo-Vereinen und Schulen aus ganz Deutschland den „Tag des Judo“. Den Vereinen bietet sich die Möglichkeit, ihre Sportart jungen und begeisterungsfähigen Schülerinnen und Schülern näherzubringen.
Übungsleiter Niels Volquardsen vom TSV Langenhorn wird an der FPS Langenhorn am 11.11.2014 in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr den Judosport und seinen Verein präsentieren.
Im Anschluss haben die Kinder die Möglichkeit, ein kostenloses Probetraining zu absolvieren. Das kostenlose Probetraining ist auch für Grundschüler anderer Schulen am Dienstag den 11.11.2014 von 14:30 bis 16:00 Uhr in der kleinen Turnhalle der FPS Langenhorn. Diese Halle erreicht man vom Redlingsweg.
Das reguläre Judo-Training findet immer dienstags von 16:20 bis 18:15 in der kleinen Sporthalle statt.
DJB-Präsident Peter Frese freut sich auf „spannende Projekttage“ und sieht diese Aktion als Chance für alle Vereine, „Kinder und Jugendliche schon früh für den Judosport zu begeistern.“

Insgesamt sind am „Tag des Judo“ mehr als 200 Judo-Vereine aus ganz Deutschland beteiligt. Das Ziel ist es, Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen nachhaltig auszubauen. Die Kinder und Jugendlichen sollen spielerisch an das „Rangeln und Raufen“ und den Judosport herangeführt werden.

gez. K.Bossen