POL-FL: Wisch: Unfallflucht auf dem Lagedeich

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Wisch (Kreis NF) (ots) – Am Freitag (13.11.20) stießen auf dem Lagedeich zwei entgegenkommende Fahrzeuge mit Ihren Seitenspiegeln zusammen. Gegen 06:30 Uhr fuhr eine Opelfahrerin von Rantrum in Richtung Wisch. In einer Rechtskurve kam ihr ein Pkw entgegen, der die Kurve schnitt. Der unbekannte Wagen fuhr anschließend weiter und müsste einen beschädigten Spiegel haben.

Der Unfallfahrer sowie mögliche Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Friedrichstadt zu melden (Tel.: 04881-2869920 oder Mail: friedrichstadt.pst@polizei.landsh.de)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4765651 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Handewitt - Gesuchter Rumäne verhaftet; Auto nicht versichert

0.0 00 Handewitt (ots) – Gestern Nachmittag gegen 15.00 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen aus Dänemark kommenden PKW an der Anschlussstelle Harrislee. Von den drei Insassen konnte sich lediglich der Fahrer mit rumänischen Dokumenten ausweisen. Die weiteren Ermittlungen der Beamten ergab dann, dass ein Mitfahrer, ein 21-jähriger Rumäne, […]