POL-FL: Wester-Ohrstedt – Diebstahl von zwei Klein-LKW/Neufahrzeuge wurden entwendet/Kripo hofft auf Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Wester-Ohrstedt/Husum (ots) – Gegenüber eines Tankstellengeländes in der Hauptstraße in Wester-Ohrstedt stehen mehrere Neufahrzeuge zum Verkauf. Darunter auch diverse Klein-Lkw der Marke Renault. Zwei weiße Renault Master Kastenwagen (kurzer Radstand) wurden von Donnerstag (02.11.17) auf Freitag von unbekannten Tätern entwendet. An beiden Fahrzeugen befanden sich keine Kennzeichen. Außerdem waren sie nur mit einer geringen Menge Kraftstoff befüllt. Die Kripo Husum hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat ein oder beide Fahrzeuge gesehen? Wurden auffällige Personen oder Fahrzeuge im Bereich beobachtet? Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kripo Husum unter der Rufnummer 04841-8300 oder jede andere Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Elf Männer im Neunsitzer - Weiterfahrt untersagt

0.0 00 Handewitt (ots) – Freitagabend fiel einer Streife der Bundespolizei ein Kleintransporter auf, der aus Dänemark eingereist war. In dem Fahrzeug saßen eine große Anzahl von Personen und entsprechendem Reisegepäck.  Bei der Kontrolle des Kleintransportes stellten die Bundespolizisten fest, dass insgesamt 11 Männer im Fahrzeug waren. Der Transporter war […]