POL-FL: Viöl (NF) – Drei Leichtverletzte nach Unfall auf B200

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Viöl (NF) (ots) – Bei einem Unfall auf der B200 am frühen Morgen, 22.06.2016, wurden zwei Kinder und ein Fahrer leicht verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war eine Frau mit vier Kindern (im Alter von 13-14 Jahren) auf dem Weg zur Schule. Die Fahrerin wollte gegen 07.40 Uhr von Haselund kommend vor der Ortschaft Viöl nach links abbiegen. Ein nachfolgender Pkw übersah dies und fuhr auf das Fahrzeug auf. Das Fahrzeug der Frau wurde durch den Zusammenstoß in den Graben geschleudert. Zwei Kinder wurden leicht verletzt, ebenso der vermeintliche Unfallverursacher (1969 geboren). Die B200 war für ungefähr eine Stunde voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

1. Joldelunder Open-Air mit Cathrine Jauer, Rockville und AC/Dynamite

0.0 00 (CIS-intern) & #8211; Nachdem sich mit großem Erfolg das Guitar Heroes Festival so gut in Joldelund etabliert hat, dass es davon in diesem Jahr gleich vier Ausgaben geben wird, veranstaltet der Joldelunder Biobäcker Gerd Lorenzen jetzt das erste Joldelunder Open Air. Damit die vielen Musik-Liebhaber der Region ja […]
Foto: Presse Cathrine Jauer, Rockville und AC/Dynamite