POL-FL: Viöl – Einbruch in Kindergarten/Polizei sucht Zeugen!

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Viöl (ots) – In der Nacht von Mittwoch (28.02.18), 20 Uhr, auf Donnerstag (01.03.18), 06.50 Uhr, wurde in den Kindergarten im Kirchenweg in Viöl eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter öffneten gewaltsam ein Fenster und betraten so die Räumlichkeiten des Kindergartens. Diese wurden nach möglichem Diebesgut durchsucht. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet.

Die Kripo Husum hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet darum, dass auffällige Beobachtungen oder Hinweise unter der Rufnummer 04841-8300 mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Wieder unerlaubte Einreisen - Moldawier und Algerier mit gefälschten Dokumenten festgestellt - Nigerianer in Psychiatrie

0.0 00 Flensburg/Harrislee (ots) – Die Bundespolizei hat am Wochenende wieder 10 Personen festgestellt, die größtenteils mit Zügen aus Dänemark eingereist waren. Die Männer und Frauen im Alter von 17 bis 42 Jahren waren Staatsangehörige aus Somalia, Afghanistan, Libyen, Eritrea und dem Iran. Sie wurden bei der Kontrolle ohne Ausweisdokumente […]