POL-FL: Husum: Tasche mit Bargeld aus einem Pkw gestohlen – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – Am frühen Freitagmorgen (04.01.2019) wurde zwischen
08.15 Uhr und 08.22 Uhr auf einem Parkplatz gegenüber der
Familienbildungsstätte in der Woldsenstraße eine Geldtasche mit einem
höheren Geldbetrag aus einem grauen Audi Kombi gestohlen. Der Pkw
wurde von dem Anzeigenden für die kurze Zeit unbeaufsichtigt
gelassen. Als er zu seinem Pkw zurückkehrte, war die Heckscheibe
eingeschlagen und die Tasche entwendet worden.

Die Polizei bittet Zeugen, die eine oder mehrere auffällige
Personen im Bereich der Woldstraße oder Osterende beobachtet haben
sich mit dem Polizeirevier in Husum unter 04841 – 830 0 in Verbindung
zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Gina Bartsch
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg: Holzschiff von 1878 im Flensburger Hafen gesunken

0.0 00 Flensburg (ots) – Am Mittwochmorgen (09.01.2019) gegen 07.30 Uhr sank das 18 Meter lange Holzschiff “Oline” in Höhe der Museumswerft auf den Grund des Flensburger Hafens. Von dem 141-jährigen Zweimastersind nur noch die Masten zu erkennen, die aus dem Wasser ragen. Das verloren gegangene Treibgut wurde mittlerweile an […]