POL-FL: Husum: Einbruchdiebstahl in der Norderstraße

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – Über ein auf Kipp stehendes Fenster gelang es bisher Unbekannten, in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag (27./28.2.) in eine Wohnung in der Norderstraße in Husum einzudringen. Der oder die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten aus einem Schrank eine größere Menge Bargeld. Die Kriminalpolizei Husum bittet evtl. Zeugen, die in der besagten Nacht im Zeitraum 21.00 -00.45 Uhr ungewöhnliche Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefon-Nr. 04841-8300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Wolfgang Boe Telefon: 0461-4842010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Kontrolle Bundespolizei: Erneut Haftbefehl (Diebstahl) vollstreckt

0.0 00 Jalm BAB 7 (ots) – Heute Morgen gegen 01.00 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei auf der Autobahn ein Richtung Dänemark fahrenden VW Sharan. Der Fahrer wies sich auf dem Parkplatz Jalm (Kreis Schleswig-Flensburg) mit eine litauischen Identitätskarte aus. Jedoch stellten die Beamten bei der Überprüfung im Fahndungssystem […]