POL-FL: Diebe stehlen Kupferplatten von Kapelle/Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Groß Rheide (ots) –

 

Bereits Tage vor dem 25.10.2018 wurden von der Außenfassade der
Kapelle in Groß Rheide im Kirchenweg Kupferplatten durch unbekannte
Täter abgeschraubt und entwendet. Die Kupferplatten waren an den
insgesamt acht Mauervorsprüngen der Kapelle befestigt. An jedem
Vorsprung befanden sich drei Kupferplatten in unterschiedlicher
Größe. 

An letzten Wochenende (01.12.18-03.12.2018) wurden die restlichen
Kupferplatten von der Kapelle entwendet. Insgesamt wurden 24 Platten
gestohlen. 

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Groß
Rheide beobachtet? Wer kann Angaben über den Verbleib der
Kupferplatten machen? 

Hinweise nimmt die Polizei in Kropp unter der Rufnummer 04624-450
66 80 dankend entgegen. 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Ausgesetzter Welpe wird Polizeihund/Vom Fundhund zum Diensthund

0.0 00 Polizeidirektion FLensburg (ots) – Ziemlich genau vor zwei Jahren, am 04.12.2016, wurde er zufällig gefunden. Ausgesetzt und eingesperrt zwischen Europaletten auf einem Gewerbegrundstück in Handewitt. Mitten in der Nacht und bei Minusgraden saß der ca. 10 Wochen alte Malinoisrüde schließlich im Streifenwagen auf dem Schoß eines unserer Kollegen. […]