Zwei Tage Pfingstmarkt in Schwabstedt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-news) – Genau wie der Bauernmarkt in Viöl es jedes Jahr zu Himmelfahrt schafft, aus einer relativ kleinen Gemeinde eine Kleinstadt zu machen, so ergeht es auch dem beschaulichen Örtchen Schwabstedt an der Treene zu Pfingsten.

An Pfingsten, also d. 27. und 28. Mai 2012 werden wieder tausende Besucher Richtung Schwabstedt fahren und bei hoffentlich schönem Wetter die Straßen von Schwabstedt bevölkern.

Die Schausteller werden wieder ihre spannenden Fahrgeschäfte aufbauen, bei denen für alle etwas dabei sein wird, egal ob groß oder klein.
Aber auch im Heimatmuseum wird der Mini-Jahrmarkt wieder viele Besucher anlocken.
Kunsthandwerker aus dem ganzen Norden stellen im Treenehaus ihre liebsten Dinge vor, die man natürlich auch kaufen kann – oder soll!

Schon am Pfingstsonntag ab 7 Uhr werden viele Flohmarkt-Beschicker schöne alte, aber auch neue Dinge, natürlich auch jeglichen Ramsch auf dem Flohmarkt anbieten.
Sonntagabend lockt dann das große Feuerwerk an die Treene.

Und neben einer Oldtimerparade ist sicherlich das Tretbootrennen am Pfingstmontag (ab 15 Uhr) eines der Höhepunkte des diesjährrigen Pfingstmarktes in Schwabstedt.

Öffnungszeiten:
Pfingstsonntag von 11 bis 3 Uhr
Pfingstmontag von 11 bis 21 Uhr

Foto: Mario De Mattia / CIS Online Magazine

www.schwabstedt.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.nordfriesland-online.de – Nordfriesland-online Blog – Vielen Dank!