Viel Musik beim Bredstedter OpenAir Sommer

Datum der Veranstaltung: 18.-20. Juli 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Viel Musik beim Bredstedter OpenAir Sommer
4 (80%) 1 vote

boas(CIS-intern) – Am 18. Juli 2014 startet das erste lange Musikwochenende des 3. Bredstedter Open Air Sommer. Unter dem Motto “VRisches für die Ohren – Neue Musik aus dem Norden“ präsentiert die VR-Bank Niebüll eG am Freitagabend vier junge Bands auf der BOAS-Bühne. „Juviolia“ nennt sich die junge Musikerin Julia Sophie Mohr, gemeinsam mit ihrer Schwester Louisa Marie tritt sie als „Jolumusic“ auf.

Das Akustic-Duo „Lukas & Helge“ kommt aus Kropp und waren bereits auf RTL zu sehen. „Die Stürme können kommen“ heißt das gerade veröffentlichte Debutalbum von „Land in Sicht. Die vier Jungs sind drauf und dran Nordfrieslands Aushängeschild für frischen und ehrlichen Rockpop zu werden. Das Singer-Songwriter-Quintett „Deichbrecher“ kommt aus Husum hört sich wuchtig an, sieht wuchtig aus, sit aber eigentlich ganz einfach und niedlich. Los geht’s am Freitag ab 18 Uhr auf der OpenAir-Bühne auf dem Fiede-Kay-Platz.

Am Samstag (19.7. ab 18 Uhr) feiert dann die Rockinitiative Nordfriesland (kurz Rocki NF) seinen 30ten Geburtstag. Eigens für diesen Anlass haben sich zwei Bands die mit dem Verein aufgewachsen sind wieder zusammen getan. „Carrie White“ gibt mit einer Mischung aus frisch-fröhlich-nachdenklichem Jazz-Punk-Techno-Metal-Crossover den Ohren ordentlich Druck und den Sprunggelenken und dem Nacken Arbeit! Mit „Tiefgang“ sind nach 10 Jahren Pause die „Newcomer aus dem Norden“ wieder da und erobern die Bühne in Moll zurück. Mit „Dukes of Dyke“ gibt es dann noch etwas zum feiern. Eine energiegeladene Cover-Rock-Show die jeden mitreißen wird.

Der beliebte Musik-Frühschoppen am Sonntagmorgen (20.7.) ab 10.30 folgt dann auch in diesem Jahr wieder. Mit „Holz & Blech“ steht eine ganz besondere Band auf der Bühne. 4 Bläser und ein Schlagzeuger präsentieren alles von sanft bis krachend. Die Zuhörer erwartet Weltmusik mit fetzigen Soli und Improvisationen, Jazz, Blues, Folk, Rock und Pop.

Alle Veranstaltungen finden unter dem Motto „umsonst & draussen“ eintrittsfrei auf dem Fiede-Kay-Platz mitten im Stadtzentrum Bredstedt’s statt.

PM: Marktbüro

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!