Umsonst & Draussen! Wo sonst! Wählt den Namen für das neue Husumer Open Air

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Umsonst & Draussen! Wo sonst! Wählt den Namen für das neue Husumer Open Air
5 (100%) 1 vote

Husum-rockt-den-Sommer---Ba(CIS-intern) – Das war ein Ding! Für das Wochenende 18./19. Juli war ja die zweite Auflage des letztjährigen Husum Open Airs geplant. Dann vor einigen Tagen die Absage bzw. die Ansage, dass das komplette Programm in die Flens-Arena nach Flensburg verlegt wird. Und sich nun Flensburg Kult… nennt. Zur Begründung, daß das Wetter diesen Sommer zu schlecht war und ist und es zuviele Nachfragen nach Sitzplätzen gab, fiel dann den erwartungsvollen Besuchern und Ticketkäufern nichts mehr ein. Besonders bei Facebook schlugen die Wellen hoch und viele Gäste des Husum Open Airs wollten auch ihre Tickets zurückgeben.
Zur Verlegung des Open Airs weitere Infos hier.

Am 18. Juli 2015 findet nun doch ein Open Air bei der Messe Husum statt
Christian (Decki) von der Gruppe DEICHBRECHER schlug vor, ein eigenes kleines Festival auf die Beine zu stellen. Mit regionalen Bands und Umsonst & Draussen (natürlich). Der Messe Husum und seinem Geschäftsführer Becker „stank“ es natürlich auch, das das Husum Open Air verlegt worden ist und war sofort bereit, die Veranstaltungsfläche zur Verfügung zu stellen. Die Messe Husum unterstützte Decki die letzten Tage bei den Vorbereitungen und viele örtliche Firmen werden nun ebenfalls das „Ersatz“-Open Air fördern.

Stonehenge Pro Audio stellt die komplette Bühne und Technik kostenlos zur Verfügung und das DRK Husum, Husumer Brauhaus, Getränke Tadsen, Vespermann Louis & Sohn, Lätari Catering und Zelt- und Veranstaltungs-Service NF, sowie die Nordostsee-Magazine (u.a. husum-online.de), Friesenanzeiger und NF-Palette sind ebenfalls fleißige Unterstützer.

Ca. acht Bands sollen nun am 18. Juli 2015 in der Zeit zwischen 14 Uhr und spätabends auftreten. Getränke und Verzehr gibt es zu humanen Preisen. Und der Eintritt ist frei.
Das kann also ein wirklich schöner, musikalischer Feierabend bei der Messe Husum werden.

Folgende Bands werden beim Husumer WETTERFESTival auftreten:

+ AnSaager
Ein Musiker mit Leib und Seele (https://www.facebook.com/AnSaager?fref=ts)

+ Deichbrecher
Ein selbsternanntes Akustik-Pop-Rock-Singer-Songwriter-Quintett aus Husum (https://www.facebook.com/Deichbrecher)

+ Gitarrenhalsüberkopf
Eine Gitarre, zwei Stimmen.

+ InFlator
Genre: Alternativ/Metal (https://www.facebook.com/inflatormusic?filter=1)

+ Lavatory Love Machine
Das Produkt aus einem Liebesakt zwischen den Foo Fighters, Millencollin und AS/DC (https://www.facebook.com/pages/Lavatory-Love-Machine/645831405505124)

+ Platzhalter
Ein fünfköpfige Band aus Husum (https://www.facebook.com/platzhaltermusic?fref=nf)

+ Steve Breit Band
Rock-Cover quer durch die letzte Jahrzehnte und Eigenkompositionen (https://www.facebook.com/steve.breit.band)

+ The Right Season
(https://www.facebook.com/therightseason)

Und meldet euch gerne an, auch wenn der Eintritt kostenlos ist. Müssen ja wissen, wieviel Bier und Wurst sie einkaufen müssen 😉
Facebook Anmeldung