Tønder Festival 2014 – Weitere Highlights zum Jubiläumsfestival

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Tønder Festival 2014 – Weitere Highlights zum Jubiläumsfestival 5.00/5 (100.00%) 2 votes

tonder2014-4(CIS-intern) – Das Programm entfaltet sich mehr und mehr, und das diesjährige Tønder Festival kann jetzt eine Anzahl von hervorragenden internationalen und nordischen Namen veröffentlichen, die wie geschaffen für das größte Folk- und Rootsfestival des Landes sind. Wir gehen davon aus, dass das Geburtstagsfest Ende August ein Knüller wird. Aktuell sind acht neue Namen veröffentlich und zum 40. Festivalgeburtstag in Tønder eingeladen.

Krebs og Mikael K
Poul Krebs, der besonders gute Kritiken für sein neues Album „Asfalt” erhalten hat, kommt mit einer Sternenmannschaft u.a. den Freunden Kevin Welch (USA) und Henning Kvitnes (Norwegen). Ein weiterer markanter, dänischer Songschreiber ist auch für Tønder parat, Mikael K & Klondyke, der superaktuell mit dem Album „ Sange Fra Nord” ist.

Violinist der Weltklasse
Einer der vornehmsten Botschafter der dänischen Folkmusik ist der Violinist Harald Haugaard. Zusammen mit seiner Band und der Sängerin Helene Blum steht er auf der Festivalbühne im August.

Festivalzusammenarbeit
Harald Haugaard hat außerdem in diesem Jahr als Künstlerischer Leiter des Nachbarfestivals Folk-BALTICA mit dem Tønder Festival eine Zusammenarbeit angekurbelt, die junge, talentierte Folkmusikern fördert. Das Folk-BALTICA- Jugendensemble mit 40 talentvollen Musikern tritt in diesem Jahr in Tønder auf und ist Teil des Festival Master Class Workshop mit internationalen bekannten Musikern.

Dampf in die Folkmusik
Zwei große dänische/nordische Folkbands haben sich auch unter den Geburtstags Fahnen gemeldet. Die aus acht Musikern bestehende Band Habadekuk sichert einen Auftritt mit Party, Farben und Folkmusiktraditionen. Das gleiche gestaltet Big Basco mit ihrer ausgewöhnlichen Mischung aus Holz- und Messingbläsern, traditioneller Musik und exotischen Rhythmen.

Ein Wiedersehen mit internationalen Namen
Die irischen HudsonTaylor sind die letzten zwei Jahre die absoluten Tønder Publikumslieblinge gewesen, und sie kehren auch in diesem Jahr zurück. Aus den USA kommt die würdige Vertreterin der Guthrie-Familie, nämlich Sarah Lee Guthrie (Tochter von Arlo Guthrie) zusammen mit Johnny Irion. Das Duo Madison Violet aus Kanada ist auch wieder dabei, diesmal mit Band.

Im Programm bis auf weiteres:
Steve Earle (USA) – The Lone Bellow (USA) – Runrig (SCO) – Alan Doyle Band (CAN)– The Stray Birds (USA) – Deer Tick (USA) – Seth Lakeman (ENG) – Skerryvore (SCO) – Oysterband (UK) – Julie Fowlis (SCO) – Hayes Carll (USA) – John Fullbright (USA) – Le Vent du Nord (CAN) – We Banjo 3 (IRL) – Eivør (FO) – Eileen Ivers & Immigrant Soul (USA) – John McCusker, John Doyle, Michael McGoldrick (SCO/US/GB) – Lynched (IRL) – Folkeklubben (DK) – The Outside Track (CAN/SCO/IRL) – Chuck Brodsky (USA) – Mikael K & Klondyke (DK) – Poul Krebs med venner (DK/USA/N) – Habadekuk (DK) – Big Basco (DK/S) – Harald Haugaard Band feat. Helene Blum (DK) – HudsonTaylor (IRL) – Sarah Lee Guthrie & Johnny Irion (USA) – Madison Violet (CAN)

Tønder Festival, 28. – 29. – 30.- 31. August 2014
Website: www.tf.dk

Facebook: https://www.facebook.com/tonderfestival
Twitter: @TonderFestival

PM: Tonder Festival

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

  • Tipp! Tragen Sie sich auch in unser Verzeichnis ein!
    NordfriesenWeb ...