Team New Energy Husum holt Pokal bei der 4. nordeuropäischen E-Mobil Rallye

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Team New Energy Husum holt Pokal bei der 4. nordeuropäischen E-Mobil Rallye
Bewerte diesen Beitrag

DSC_0135_beb(CIS-intern) – Vom 13. bis 15. Juni 2014 nahm die Messe Husum & Congress erstmalig an der nordeuropäischen E-Mobil Rallye teil. Das Team mit der Startnummer 27 konnte gleich einen Pokal mit nach Hause nehmen. Die Messe Husum & Congress schickte eines von insgesamt drei Frauenteams mit ihrem Nissan Leaf ins Rennen. Fahrerin war Vera Häuber, Eventmanagerin im NCC.

Als Beifahrerin unterstützte sie die Auszubildende Ellen Mangels. Die angehende Kauffrau für Marketingkommunikation erklärt die Teilnahme: „Als Veranstalter der New Energy Husum ist das Thema Elektro-Mobilität ein sehr wichtiges für uns. Daher sind wir der Meinung, dass eine Rallye, ausschließlich mit E-Fahrzeugen, nicht ohne ein New Energy Team stattfinden sollte. Dazu kam natürlich die Neugier auf so eine Rallye.“

Am ersten Tag hatte das Team noch mit neuen Herausforderungen zu kämpfen. Denn Fahren nach sogenannten Chinesenzeichen, Orientierungsfahrten und Gleichmäßigkeitsprüfungen müssen gelernt sein. Doch bereits am Samstag lief es für die beiden Frauen bedeutend besser. Sowohl am Zwischen-, als auch am Endziel konnten sie mit Vorzeit einfahren. Profis wissen, dass das eigentlich nicht erlaubt ist und Strafpunkte nach sich zieht. Nicht aber bei der E-Rallye. Ein vorzeitiges Aufladen der Akkus war selbstverständlich möglich. Für das Team war es die erste Teilnahme an einer Rallye überhaupt. „Am Freitag mussten wir uns erst einmal orientieren“ sagte Mangels. „Am Samstag und Sonntag waren wir dann schon gut auf einander eingespielt und konnten die Etappe erfolgreich fahren“, erläutert die 20-jährige weiter.

„Was hat euch am meisten Spaß gebracht?“, fragen die Kollegen am Montagmorgen im Büro. Für Häuber ganz klar, „Die Prüfungen, bei denen man auch mal Gas geben durfte“, freut sich die Eventmanagerin auch noch einen Tag später. Beifahrerin Mangels ergänzt lachend: „Schön war es immer, wenn ein Kontrollpunkt die Planung bestätigt hat. Aber Gas geben konntest du, das stimmt.“ Denn auch das geht mit einem reinen Elektroauto. „Es kostet dich in diesem Moment zwar einige Kilometer Batterie. Aber über das Wochenende haben wir gelernt, den Leaf so zu fahren, dass wir trotzdem ankommen“, sind sich die beiden am Ende einig und freuen sich bereits auf ihre nächste Teilnahme.

PM: Messe Husum & Congress

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!


Widget not in any sidebars