Stefan Gwildis im TSBW Husum live

Datum der Veranstaltung: 14. Februar 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Stefan Gwildis kommt wieder einmal nach Husum. Und zwar am 14. Februar 2013 in das Theodor-Schäfer Berufsbildungwerk oder kurz und knapp TSBW. Und zwar in das Veranstaltungshaus. Das Tedsche, wie es liebevoll von den Einheimischen genannt wird, hat damit wieder einmal einen herausragenden Künstler der deutschen Pop-Szene gebucht.

Im Jahr 2003 startete Stefan Gwildis mit seiner deutschen Neubearbeitung von Soul-Klassikern ein neues Projekt. Es entstand das Album Neues Spiel, welches schnell bundesweite Anerkennung fand. Viele Fernseh- und Konzertauftritte halfen ihm zum Durchbruch. Das Album hielt sich 13 Wochen in den Albumcharts, Gwildis erhielt als „Aufsteiger des Jahres“ die Goldene Stimmgabel verliehen, und von Auftritten in kleinen Clubs wechselte er in große Konzertsäle und Musikhallen, die oft ausverkauft sind.

Im Februar 2005 erschien das neue Album Nur wegen Dir, das an die Erfolge von Neues Spiel nahtlos anknüpfte. Am 12. März 2005 trat Stefan Gwildis mit dem Lied Wunderschönes Grau zum deutschen Vorausscheid für den Eurovision Song Contest Germany 12 Points! an.

Im Januar 2007 erschien sein Album Heut ist der Tag, das am 5. Februar 2007 Platz 2 der deutschen Album-Charts erreichte.

In seinen musikalischen Projekten arbeitet Stefan Gwildis eng mit seinem ehemaligen Schulkameraden Michy Reincke zusammen, der mit ihm alle Albenveröffentlichungen betreute, sowie mit Christian von Richthofen in der Rhythm’n’Crash-Show „Auto Auto!“. Im Studio und auf der Bühne unterstützen ihn regelmäßig Musiker wie Marion Welch, Regy Clasen, Matthias Kloppe, Mirko Michalzik und Achim Rafain.
(Wikipedia)

Stefan Gwildis war auch schon beim Schloßhof Open Air in Husum, unsere Bilder

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden