Speicher Husum lädt ein: Poetry Slam mit Sebastian 23 und zur Soli-Party

Datum der Veranstaltung: 3.-4. Februar 2917 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Speicher Husum lädt ein: Poetry Slam mit Sebastian 23 und zur Soli-Party 5.00/5 (100.00%) 1 vote

Foto: Presse Sebastian 23(CIS-intern) – Sebastian 23 hat Philosophie studiert und danach sehr viel Freizeit gehabt. Daher wurde er einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands und gewann wichtige Kabarettpreise, u.a. den Prix Pantheon, die St. Ingberter Pfanne und den Cloppenburger Klappklotz.
Sein mittlerweile viertes Soloprogramm „Blatt vorm Mund“ ist nichts anderes als eine Slam-SoloShow. Es gibt jede Menge Texte, ein musikalisches Feature und vor allem ist das Publikum immer Teil der Show und entscheidet am Ende, wer gewinnt. Nämlich Sebastian 23. Aber gut, in dem Fall ist das auch nicht so schwierig, weil er ja der einzige Teilnehmer ist.

Foto: Presse Sebastian 23

Freitag 3. Februar 2017 ab 20 Uhr
Speicher Husum

VVK 8 Euro / AK 10 Euro

SOLI-PARTY
Nach dem großen Erfolg in der Vergangenheit findet auch in diesem Jahr wieder die Soli-Party im Speicher statt. Wir haben verschiedene Menschen aus der Region eingeladen, je 15 Minuten lang ihre (tanzbare) Lieblings-Musik aufzulegen und den Speicher dadurch zu unterstützen. Das ist musikalisch abwechslungsreich, manchmal erstaunlich und auf jeden Fall gut für die Vielfalt und den Erhalt des Speichers. Mit von der Partie sind u.a.: Uwe Schmitz, Lars Günther, Herle Forbrich, Friederike Reußner, Tim-Lasse Krüger, Lucy Wohlert, Enzo Giovanni Panozzo
Eintritt: Spende

Samstag 4. Februar 2017 ab 20.30 Uhr
Speocher Husum