Seminar für Tourismus und Gastronomie – mit Beschwerden der Gäste besser umgehen lernen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Am 29. April 2013 bietet das Bildungszentrum für Tourismus und Gastronomie (BTG) der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ein kompaktes Tagesseminar in Husum, um auf Kundenrückmeldungen noch besser reagieren zu können. Denn mit einem professionellen Beschwerdemanagement können nicht nur Kunden und Gäste gehalten, sondern auch wichtige Informationen gewonnen werden, um sich als Betrieb weiter zu verbessern.

In dem Training bei der Wirtschaftsakademie lernen die Teilnehmenden positiv auf Beschwerden zu reagieren und das Kundenfeedback zur Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten zu nutzen. Dazu stehen beispielsweise die Bedeutung des Beschwerdemanagements, verschiedene Reklamationsarten sowie Techniken und Methoden zur Lösung von Problemen auf dem Programm.

Foto: Benjamin Thorn / pixelio.de

Weitere Informationen und Anmeldung bei Beatrice Hobritz von der

Wirtschaftsakademie in Husum unter Tel. (0 48 41) 96 08 – 30 oder per E-Mail an beatrice.hobritz@wak-sh.de.

PM: Sven Donat • Geschäftsbereich Unternehmenskommunikation

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!