Schnauze voll von Internetbetrügern? Jetzt kommt die Facebook-Gruppe der ehrlichen Kaufleute

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Schnauze voll von Internetbetrügern? Jetzt kommt die Facebook-Gruppe der ehrlichen Kaufleute
Bewerte diesen Beitrag

geschaeft(CIS-intern) – Manche mögen es kaum glauben, aber neben vielen Kreditangeboten und anderen ungewöhnlichen Dienstleistungen gibt es tatsächlich viele Firmen, die einfach nur das Internet als ihren Arbeitsplatz entdeckt haben oder als Werbemedium für ihr Geschäft vor Ort nutzen möchten. Leider schleichen sich aber gerade in den Social Media Angeboten wie Facebook und Google+ auch viele schwarze Schafe herum. Und die ehrlichen Kaufleute und Dienstleister, die zwar auch ihren Kunden etwas anbieten oder verkaufen möchten, leiden genauso wie die Kunden unter diesen Anbietern.

Es gibt zum Beispiel sehr viele Gruppen bei Facebook, auf denen Geschäftsempfehlungen platziert werden, allerdings werden dort die Einträge meist ungeprüft veröffentlicht und so ist dort auch sehr viel Mist dazwischen. Natürlich nichts alles, aber vieles.

Übrigens: Was sind eigentlich ehrliche Kaufleute? Früher waren das z.B. Händler, bei denen der Handschlag noch zählte. Auch da waren Schlitzohren dabei, aber sie wollten ihre Kunden nicht unbedingt bescheis… – Und diese ehrlichen Kaufleute  gibt es auch heute noch, ganz viele sogar.
Nur die heutigen „Schlitzohren“ sind oftmals auch kriminell und versauen so das Image viele seriöser Unternehmer.

Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Nun haben wir eine neue Gruppe gegründet, in die man gar nicht so leicht hinein kommt. Und dort kann jedes Unternehmen auch nur einen einzigen Eintrag machen und den Betrieb oder die Leistung vorstellen. Das aber nur unter bestimmten Bedingungen und erst nach Prüfung durch den bzw. demnächst mehreren Admins. Wir hoffen so, den größten Teil der schwarzen Schafe aus dieser  Übersicht heraushalten zu können.

Und auch die Kunden können Mitglieder werden, sollen es sogar, denn sie dürfen selbstverständlich die eingetragenen Firmen auch bewerten bzw. kommentieren. Aber auch das nur unter bestimmten Bedingungen um gefakte Kommentare weitgehend fern zu halten. Es ist ein Test, mal schauen, wie diese Gruppe bei Facebook angenommen wird. Wir hoffen aber, es wird bei zukünftigen Kaufentscheidungen für Kunden genauso wie für die eingetragenen Unternehmen eine Hilfe sein.

Hier geht es zur Gruppe Ehrliche Kaufleute im Internet – in Schleswig-Holstein und Hamburg – 

 

Nicht selbstständige Mitglieder, also quasi die zukünftigen Kunden können sich sofort eintragen, Firmen auch,
alle sollten aber zunächst hier die Bedingungen lesen:

Eine Gruppe für Handel, Dienstleistung UND deren Kunden!

Viele Kunden sind verunsichert, weil die schwarzen Schafe im Internet leider sehr häufig ihr Unwesen treiben. Und darunter leiden auch die ehrlichen Kaufleute, die dadurch auch Kunden verlieren oder gar nicht erst bekommen.

Es gibt zwar Bewertungsportale jeglicher Art, aber auch dort ist es oftmals schwierig, eine eigene Meinung zu bilden. Dies hier soll kein weiteres Bewertungsportal werden. Hier sollen sich Handel und Dienstleistung vorstellen können, die aber hier im Gegensatz zu anderen Facebook Geschäftsgruppen bestimmte Kriterien erfüllen müssen.

Auch Nicht-Unternehmer, also die KUNDEN, dürfen und sollen hier Mitglied werden. Auch diese müssen aber bestimmte Bedingungen beachten!

Falls sich hier viele eintragen mit der Zeit: Wir werden parallel eine Excel-Datei zum Download anbieten, in der die Firmen, die sich hier eingetragen haben, alphabetisch gelistet werden.

Bedingungen für Unternehmen:

Jeder Betrieb darf nur einen Eintrag machen. Kurze Beschreibung mit Foto, vielleicht Adresse, Webseite, Facebookseite, Öffnungszeiten u.ä. und ein Bild oder Grafik.

Aufgenommen werden NUR Firmen und Dienstleister, auch Online-Shops oder Internetportale die folgendes mindestens erfüllen:

Eine eigene Homepage, die ein vollständiges, rechtskräftiges Impressum inkl. Namen des Inhabers, Straße, Ort usw. besitzen.

Postfachfirmen und Firmen mit Sitz außerhalb Schleswig-Holstein und / oder Hamburg werden nicht angenommen.

Gleiche Bedingungen für dazugehörige Facebook Seite, Profil oder Gruppe. Fehlt das, wird man nicht aufgenommen.

Online-Shops sollten ein anerkanntes Prüfsiegel besitzen. Online-Portale müssen als Gewerbe geführt werden und dazu geschaffen sein, Erträge zu erwirtschaften. Letzteres muss aus der Webseite erkenntlich sein (z.B. Media-Daten, Preisliste für Werbung u.ä.).

NICHT aufgenommen werden, da schwer überprüfbar:

Finanzdienstleister, Versicherungen, Immobilien, Sexualgewerbe, Gameplattformen, Wettangebote u.ä.

Unternehmen dürfen für ihren Eintrag hier in dieser Gruppe werben, dürfen aber ihre Kunden bzw. Fans bei Facebook und Co. nicht zu Gefällt Mir Klicks auffordern, indem sie z.B. Preise und Verlosungen o.ä. anbieten. Wir möchten, das es faire, ehrliche Gefällt Mir Klicks gibt ohne „Bestechung der Fans“. Sollten uns solche Aufforderungen bekannt werden, wird der betr. Firmeneintrag sofort gelöscht!

Bedingungen für andere Mitglieder also Kunden:

Diese Mitglieder dürfen KEINE eigenen Beiträge posten.

Sie dürfen aber zu den Betrieben wahrheitsgemäße Erfahrungskommentare abgeben. Rechtlich bedenkliche Kommentare werden sofort gelöscht.

Die Firmen-Einträge dürfen geteilt werden und auch der Gefällt Mir Link darf bei Bedarf geklickt werden. Wer dazu aufgefordert worden ist, hier ein Gefällt Mir Klick zu tätigen und dazu ein Versprechen bekommen hat, er nähme an einer Verlosung teil o.ä., gefährdet damit den Eintrag dieser Firma. Lockangebote dieser Art sind verboten.

Firmen sowie die normalen Mitglieder, die gegen diese vorgenannten Bedingungen verstoßen, werden gelöscht.

Wir werden versuchen, noch 1-2 Admins mehr zu finden, die dann die Anträge auf Eintrag in dieser Liste ebenfalls mit überprüfen.

CIS


Widget not in any sidebars