POL-NF: Flensburg: Großflächige Farbschmiererei am „Klarschiff“

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Husum (ots) – Am 13.08.13 gegen 08:00 Uhr wurde die Polizei zu einer großflächigen Sachbeschädigung am Flensburger „Klarschiff“ (Ballastkai) gerufen. Dort sollten Unbekannte in der Nacht zuvor mit roter Farbe eine der Fassaden beschädigt haben. Die Beamten stellten eine große Farbfläche an der Südfassade über eine Länge von etwa 10-15 Meter fest. Die Farbe wurde auf ungefähr 2,5-3 Meter Höhe angebracht, möglicherweise wurde sie aufgespritzt, aufgesprüht oder mit Hilfsmitteln gegen die Wand geworfen. Der Sachschaden beziffert sich vermutlich auf einen fünfstelligen Eurobereich, zumal der hochwertige Fußboden ebenfalls von der Farbe in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Tel. 0461 4840 um Zeugenhinweise, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen rund ums „Klarschiff“ gemacht haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Husum Pressestelle Kristin Stielow Telefon: 04841-830 250 Fax: 04841-830 238 E-Mail: pressestelle.husum@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.