POL-FL: Westerland/Sylt – Zeugen nach Raub gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Sylt (ots) – Bei einem Raub am Mittwoch (24.08.2016) erbeuteten die Täter eine Geldbörse und ein Schlüsselbund. Gegen 01.30 Uhr sprach ein Unbekannter den 63-jährigen Mann in der Neuen Straße auf Zigaretten an. Dieser verneinte und wurde plötzlich von hinten gepackt und zu Boden gestoßen. Die vermutlich drei Täter flüchteten in Richtung Friedrichstraße. Eine Person sei etwa Anfang 20 gewesen und habe eine schlanke Statur gehabt. Der Mann hätte gebrochen deutsch gesprochen und habe eine blaue Jeans, eine beige Lederjacke sowie ein buntes T-Shirt getragen. Zeugen und Hinweisgeber wenden sich bitte an die Kriminalpolizei Sylt unter 04651-70470.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.