POL-FL: Simonsberg – Zeugen gesucht: 36-jährige Twingofahrerin nach Unfall in Lebensgefahr, Totalschaden nach Überschlag, Unfallfahrzeuge sichergestellt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Simonsberg – Zeugen gesucht: 36-jährige Twingofahrerin nach Unfall in Lebensgefahr, Totalschaden nach Überschlag, Unfallfahrzeuge sichergestellt
Bewerte diesen Beitrag

Simonsberg (ots) – Dienstagabend, 22.07.14, gegen 18:10 Uhr, geriet eine 36-jährige Renaultfahrerin mit ihrem schwarzen Twingo auf Hauptstraße bei Simonsberg (außerorts, 80 km/h Höchstgeschwindigkeit angeordnet) aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 52-jähriger Opelfahrer konnte mit seinem dunkelblauen Corsa nicht mehr ausweichen. Es kam zur Kollision. Der Corsa geriet von der Fahrbahn und kam erst nach Überschlag zum Stehen.

Die 36-jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen, wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Heide gebracht und hier stationär aufgenommen.

Der 52-jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Husumer Krankenhaus gebracht.

Ein Sachverständiger unterstützte die Unfallaufnahme der Beamten vom Polizeirevier Husum. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt und mit Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Fahrbahn teilweise gesperrt.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Husum in Verbindung zu setzen: Wer kann sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen?

Zwischenzeitlich (Stand Mittwochnachmittag) hat sich der Zustand der 36-jährigen stabilisiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.