POL-FL: Oster Schnatebüll/Gemeinde Leck: Festnahme eines 27jährigen nach normaler Verkehrskontrolle

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Oster Schnatebüll/Gemeinde Leck: Festnahme eines 27jährigen nach normaler Verkehrskontrolle
Bewerte diesen Beitrag

Leck (ots) – Mittwochmorgen, 11.11.2015, gegen 08.15 Uhr, kontrollierten Beamte des 2. Polizeireviers Flensburg in Oster Schnatebüll einen VW Golf, der nicht verkehrssicher aussah. Bei der Überprüfung des 27jährigen Fahrers wurde schließlich festgestellt, dass der junge Mann nicht im Besitz eines Führerscheins war, unter Drogeneinfluss stand und es einen Haftbefehl für ihn gab. Außerdem waren die am Golf angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet. Ein Ermittlungsverfahren u.a. wegen Diebstahls und Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.