POL-FL: Olderupfeld – Einbrecher verzweifeln beim Aufhebeln einer Tür

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Olderupfeld – Einbrecher verzweifeln beim Aufhebeln einer Tür
Bewerte diesen Beitrag

Olderupfeld (ots) – Am Mittwoch, 09.12.2015, wurde der Polizei ein versuchter Einbruch in einen Resthof in Olderupfeld gemeldet. Die anzeigende Dame hatte über die sozialen Netzwerken von vermehrten Einbrüchen erfahren und auf Nummer sicher gehen. Dabei stellte sie mehrere frische Hebelspuren an dem Haus fest und informierte die Polizei. Die ermittelnde Kriminalpolizei Husum bittet Zeugen und Hinweisgeber sich bei der Polizei unter 04841-8300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.