POL-FL: Lüttmoorsiel (NF) – Wasserleiche identifiziert

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Lüttmoorsiel (NF) – Wasserleiche identifiziert
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Bredstedt (ots) – Die unbekannte Wasserleiche vom 18.08.2014 konnte jetzt identifiziert werden. Es handelt sich um eine 42-jährige Frau aus Sachsen-Anhalt.

Die seit Mitte Juli diesen Jahres spurlos verschwundene und in ihrem Heimatort als vermißt gemeldete Frau litt an einer psychischen Erkrankung und dürfte Suizid begangen haben.

Hinweise für ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

POL-FL: Lüttmoorsiel (NF) – Leichenfund im Watt

Bredstedt (ots) – Am Montagabend, den 18.08.2014, wurde von Bewohnern der Hallig Nordstrandischmoor auf der nördlichen Seite des dortigen Lorendammes eine Wasserleiche aufgefunden.

Bei dem Leichnam handelt es sich um eine unbekannte Frau im Alter von 20- 50 Jahren. Die Frau war 155 cm groß. Bekleidet war sie mit einem hellen T-Shirt sowie einer olivgrünfarbenen Jacke, Größe „42“.

Die Leiche dürfte mehrere Wochen im Wasser gelegen haben. Die Ermittlungen zur Todesursache und der Identität der Frau dauern derzeit an.

Anregungen oder Hinweise zur Identität nimmt die zuständige Kriminalpolizeiaußenstelle Niebüll unter, Tel. 04661/40110, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.