POL-FL: Leck – Zeugen gesucht: Dreister Einbruch in Kirche

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Leck – Zeugen gesucht: Dreister Einbruch in Kirche
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Leck (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag, 17.11.14, zwischen 16:00 und 09:00 Uhr, drang man gewaltsam in die St. Willehad-Kirche an der Hauptstraße in Leck ein und entwendete Bargeld aus dem Opferstock, 2 Scheinwerfer und einen Lautsprecher.

Dabei wurden Fensterscheiben eingeschlagen durch die die Täter in die Kirche gelangten.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 250EUR. Der Wert des Diebesgutes steht nicht fest.

Spuren wurden gesichert, Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04661/4011-0 bei der Kriminalpolizei in Niebüll.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.