POL-FL: Leck- Nach Parkrempler unerlaubt von Unfallstelle entfernt!

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Leck- Nach Parkrempler unerlaubt von Unfallstelle entfernt!
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Leck (ots) – Leck – Am Montagvormittag, zwischen 10.45 Uhr und 11.15 Uhr, hat ein bisher unbekannter Autofahrer auf dem Parkplatz von Famila in der Industriestraße vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken einen dort abgestellten blauen Volvo angefahren und an der vorderen Stoßstange nicht unerheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeistation Leck (Tel.: 04662/891260) dankend entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.