POL-FL: Langenhorn (NF) – Brand eines historischen Wohngebäudes

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Langenhorn (NF) – Brand eines historischen Wohngebäudes
1 (20%) 1 vote

polizeinf
Langenhorn (NF) (ots) – Bei dem Brand eines historischen Wohngebäudes am Freitag (24.06.2016) in Langenhorn entstand ein Schaden von ca. 150.000 Euro. Gegen 01.40 Uhr hatte ein LKW-Fahrer das Feuer bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die Rettungsleitstelle setzte daraufhin drei Feuerwehren und vorsorglich einen Rettungswagen ein. Bei deren Eintreffen brannte bereits das gesamte Obergeschoss des Einfamilienhauses in der Dorfstraße. Dieses wollten die Eigentümer sanieren, so dass es unbewohnt war. Die Kriminalpolizei Niebüll übernahm die Ermittlungen zur Brandursache. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.