POL-FL: Kappeln: Überfall auf 23-jährige Frau

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Kappeln: Überfall auf 23-jährige Frau
5 (100%) 1 vote

polizeinf
Kappeln (ots) – Bereits am Freitagabend, 27.12.13, gegen 19.30 Uhr kam es in Faulück zu einem Überfall auf eine 23-jährige Frau.

Die Frau war mit dem Bus von Schleswig in Richtung Kappeln unterwegs. An der Haltestelle Faulück-Bahnhof an der B 201 verließ sie den Bus und wollte in Richtung Faulück gehen. Da traten zwei Personen an sie heran und schubsten sie zu Boden. Als sie am Boden lag wurde ihre Handtasche entrissen. Aus der Handtasche wurde ihr Handy entwendet sowie eine geringe Menge Bargeld.

Die beiden Personen flüchteten dann auf einem Motorroller in Richtung Süderbrarup. Beide Personen waren schwarz gekleidet und trugen einen Motorradhelm. Die eine Person wird als groß, stämmig und vermutlich männlich beschrieben, die andere Person als deutlich kleiner und zierlich.

Hinweise zum Tathergang und den Tätern werden an die Kriminalpolizeistelle Schleswig Tel.: 04621/84-402 oder dem Polizeirevier Kappeln Tel.: 04642/96559-110 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.