POL-FL: Husum – Zeugenaufruf: Reifen an mehreren Fahrzeugen zerstochen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Husum – Zeugenaufruf: Reifen an mehreren Fahrzeugen zerstochen
Bewerte diesen Beitrag

Husum (ots) – In der Nacht von Dienstag, 09.12.14, zu Mittwoch, 10.12.14, zerstach man die Reifen von drei parkenden Fahrzeugen in der Osterhusumer Straße und in der Friesenstraße in Husum. Ein Renault Laguna, ein Audi A3 und ein Daimler Benz Transporter waren betroffen.

Die Geschädigten erstatteten Anzeige. Es entstand entsprechender Sachschaden. Beamte vom Polizeirevier Husum leiteten Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04841-830-0 bei der Polizei in Husum.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.