POL-FL: Garding – Unfallbeteiligter Skodafahrer gesucht: Schleuderunfall auf Schneedecke

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Garding (ots) – Samstag, 24.01.15, gegen 10:00 Uhr, überholte ein unbekannter Skodafahrer mit seinem silbernen Octavia Kombi bei Garding auf der Poppenbüller Straße einen blauen Ford Ranger Pickup.

Es herrschte Schneefall, die Fahrbahn wies eine festgefahrene Schneedecke auf.

Der Skodafahrer überholte den Ford und geriet dabei ins Schlingern. Der Fordfahrer wich aus, um eine Kollision zu vermeiden und geriet ins Schleudern. Der Ford konnte nicht wieder stabilisiert werden und kollidierte mit einem Baum. Es blieb bei Sachschaden.

Der verantwortliche Fahrer des Skoda fuhr davon, ohne sich um weiteres zu kümmern.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet. Verantwortlicher, Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04863-95206 bei der Polizei in Sankt Peter-Ording.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.