POL-FL: Flensburg – Malteserrüde Jason entwendet, Kombifahrerin gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Flensburg – Malteserrüde Jason entwendet, Kombifahrerin gesucht
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Flensburg (ots) – 

Dienstagabend, 10.03.15, zwischen 18-19 Uhr, entwendete man einen 3-jährigen weißfelligen Malteser Rüden namens „Jason“ an der Ecke Christiansthal / Husumer Straße in Flensburg, als dieser kurz sein naheliegendes Haus in einem günstigen Moment verlassen hatte. 

Eine Nachbarin beobachtete eine Frau, die den Rüden in den Kofferraum ihres Kombis gesetzt hatte und sprach diese darauf an. Die Nachbarin kannte Jason und bot an, diesen zu seiner Familie zurückzubringen. Darauf reagierte die Unbekannte uneinsichtig und erklärte, den Hund in ein Tierheim bringen zu wollen. 

Die Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Zirka 40 Jahre alt, dunkle glatte lange (am Rücken entlangfallende) Haare mit Ponyfrisur, zirka 180 cm groß, schlank. Das Fahrzeug, ein Kombi, wurde nicht näher beschrieben. 

Jason ist seiner Familie sehr zugewandt und macht sich bei Einsamkeit lauthals bemerkbar. 

Die Familie erstattete nunmehr Anzeige. Zwischenzeitlich hat die Familie einen Aufruf über soziale Medien veranlasst. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls und Unterschlagung wurde eingeleitet. Verantwortliche, Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Kriminalpolizei in Flensburg. 

Über diese Pressemitteilung hinaus wird auch ein Post auf einer Fanpage der Polizeidirektion Flensburg in sozialen Medien veröffentlicht. 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.