POL-FL: Bollingstedt: Einbruch in Kindergarten – Gemeinde lobt Belohnung aus

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Bollingstedt: Einbruch in Kindergarten – Gemeinde lobt Belohnung aus
Bewerte diesen Beitrag

Bollingstedt (ots) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag
(06.12.18) brachen unbekannte Täter in den Kindergarten in der
Dorfstraße in Bollingstedt ein. In der Zeit von 19:00 – 06:45 Uhr
wurden eine Tür und ein Fenster aufgehebelt. Nachdem die Täter in das
Gebäude eingedrungen sind, durchsuchten sie die Räumlichkeiten. Sie
entwendeten eine geringe Menge Bargeld.

Die Gemeinde Bollingstedt hat für Hinweise, die zur Aufklärung der
Tat führen können, eine Belohnung von 500 Euro ausgelobt. Die
Kriminalpolizei Schleswig ermittelt und bittet Zeugen und
Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 04621 – 84 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.