POL-FL: Ahrenshöft (NF) – Nächtlicher Einbruch ohne dass die Bewohner etwas bemerkten

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Ahrenshöft (NF) – Nächtlicher Einbruch ohne dass die Bewohner etwas bemerkten
Bewerte diesen Beitrag

polizeinf
Ahrenshöft (ots) – In der Nacht von Mittwoch, 25.06.14, zu Donnerstag, 26.06.14, in dem Zeitraum zwischen 22:00 und 07:30 Uhr, verschaffte man sich Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Dorfstraße in Ahrenshöft direkt an der Ortsdurchfahrt gelegen und entwendete Bargeld im vierstelligen Bereich.

Vermutlich wurde der Pkw vor dem Haus aufgebrochen in dem sich der Haustürschlüssel befand. Mit diesem wurde sich Zugang verschafft und Geldbörsen und eine Spardose entwendet.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurden eingeleitet und Spuren gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04661/4011-0 bei der Kriminalpolizei in Niebüll.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.