Nicht vergessen: Schafflund OpenAir 2014

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Nicht vergessen: Schafflund OpenAir 2014
Bewerte diesen Beitrag

Schafflund_OpenAir(CIS-intern) – Nein, wir haben es nicht übersehen. Aber bisher noch nicht darüber berichtet. Liegt es an uns? Nein! Wohl eher an einer evtl. „engmaschigen“ Pressearbeit der Veranstalter, die sich auf ein paar Medien versteift haben und das war es. Aber auch unsere zigtausenden Besucher sollen nun erfahren, dass das Schafflund OpenAir 2014 am 5. Juli 2014 über die Bühne geht. Und das ist wirklich ganz nett, das Programm. Party pur ist angesagt.

Hier in Kürze, was dort abgeht:
Im Gewerbegebiet werden acht Stunden lang Bands aus der Region und auch aus dem Süden der Republik das Publikum kräftig einheizen.
„Heaven In Hell“ wird Klassiker von Mike Oldfield („Shadow On The Wall“), Billy Idol („Flesh For Fantasy“) oder von den Simple Minds („Don´t You“) auf die Bühne bringen.

Und „Illegal 2001″ ist auch dabei. Live und hautnah – das geht allerdings nur beim Schafflund Open Air. „Illegal 2001″ wird natürlich ihre Hits „A7″, „Nie wieder Alkohol“ oder „Dosenbier macht schlau“ im aufbieten.

Plakat: WFE Events

Die Hamburger „Motus“ nennen ihre Musik „Pseudo-Pop“ und lassen die Bühne mit berstendem Elektro-Beat krachen. „Kompliment“ wurde 2003 in Schleswig gegründet und schaffte 2010 mit dem Schleswig-Holstein-Song „Allens kloor“ den Durchbruch. Als waschechter Lokalmatador wird „Prinz Elliot“ am Nachmittag das Schafflund Open Air eröffnen.

Es gibt auch eine Abendkasse, also wer noch keine Tickets hat, geht keinesfalls leer aus.

5. Juli 2014 ab 16 Uhr
Gewerbepark Schafflund

Quelle: http://www.wirfuereuch-openair.de
HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!