New Energy Husum setzt auf Elektromobilität – Wer schon ein E-Mobil fährt, hat am Samstag Freien Eintritt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

p3216706(CIS-intern) – Vom 20. bis zum 23. März informiert die Fachmesse New Energy Husum umfassend über Neuheiten und aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Elektromobilität. Neben dem Besuch von Vorträgen sowie der Sonderschaufläche zur alternativen Mobilität, können interessierte Messebesucher die Fahrzeuge auch vor Ort testen. „Nach unserer erfolgreichen Roadshow „Leaf on Tour“, die aktuell bei prominenten Schleswig-Holsteinern Halt macht, möchten wir die Elektromobilität auch den Besuchern der New Energy Husum ein Stück näher bringen“, sagt Peter Becker, Geschäftsführer der Messe Husum & Congress.

Sonderschaufläche Elektromobilität
Auf den Sonderschauflächen in den Hallen 2 und 3 präsentieren renommierte Automobilhersteller, darunter VW, Mitsubishi, Renault, Nissan und Mercedes, ihre neuesten Fahrzeugmodelle. So stellt BMW das Modell i3, Mitsubishi den Outlander Plug-in Hybrid und VW den e-up vor. Im Besucherforum informieren Experten am Sonntag, 23 März in Kurzvorträgen über aktuelle Elektromobilitätskonzepte und die Potentiale des alternativen Antriebes.

Foto: Mario De Mattia

„Elektromobilität ist nicht nur auf der New Energy Husum ein Trendthema“, sagt Messechef Peter Becker. „Elektrofahrzeuge sind schon lange keine Zukunftsmusik mehr, sondern stellen angesichts der technischen Weiterentwicklung und der hohen Benzinpreise für immer mehr Menschen eine attraktive und umweltbewusste Alternative zu herkömmlichen PKW dar.“

Elektromobilität erleben
Ein Testparcours auf dem Außengelände der New Energy Husum ermöglicht allen Besuchern, verschiedene Modelle Probe zu fahren und das besondere Fahrgefühl mit einem Elektrofahrzeug zu erleben. Außerdem bietet die Messe Husum & Congress Besuchern die Möglichkeit, einen E-Mobil Shuttle zwischen Parkplatz und Messeeingang zu fahren.

Wer dagegen bereits auf ein eigenes alternatives Fahrzeug umgestiegen ist und seinen Fahrzeugschein am Kassenschalter vorzeigt, erhält am Samstag, 22. März freien Eintritt zur Messe. Unter allen registrierten E-Fahrzeughaltern wird um 16:30 Uhr zusätzlich ein iPad mini verlost. Besucher können ihre Elektrofahrzeuge sowohl auf dem P+R Besucherparkplatz mit angebundenem Shuttleverkehr als auch direkt auf dem Messegelände aufladen: Die Nutzung der bereitgestellten E-Tankstellen auf den Messeparkplätzen ist kostenfrei.

Förderinitiative feiert Jubiläum
Die Elektromobil-Genossenschaft eE4mobile feiert am 21. März auf der New Energy Husum ihr vierjähriges Bestehen. Seit der Gründung durch Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen auf der New Energy Husum 2010, konnte eE4mobile über 200 Mitglieder gewinnen und die Elektromobilität in Nordfriesland weiter vorantreiben.

Das unterhaltsame Programm der Feierlichkeiten, bei dem u.a. der Zukunfts- und Trendforscher Lars Thomsen in seinem Keynote-Vortrag einen Ausblick zur Zukunft der Elektromobilität gibt, findet am Freitagabend im Rahmen des „New Energy Science Slam“ statt. Neben den Mitgliedern sind auch interessierte Gäste zu dieser kostenfreien Veranstaltung eingeladen.

Unsere Fotos der New Energy aus 2013

www.new-energy.de

PM: Messe Husum