Neu! Die Nordfriesland Gruppe für alle bei Google+

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Lasst uns nun gemeinsam auch bei Google+ die Nordfriesen richtig hochleben. Nachdem nun weltweit auch bei Google+, der Alternative zu Facebook, weit über 300 Millionen Mitglieder verzeichnet werden – und damit werden es auch in Deutschland immer mehr, haben wir uns entschlossen, auch eine Google+ Gruppe für Nordfriesland zu gründen. Eine “Fanseite”, dort auch als Unternehmensseiten bezeichnet, haben wir ja schon lange bei Google+, was aber fehlte, war eine Gruppe, z.B. ähnlich „Du kommst aus Husum“ und all der anderen Nordfriesland-Gruppen.

Eine Gruppe, in der ALLE Mitglieder miteinander schnacken können, Bilder hochladen, Termine veröffentlichen, diskutieren oder auch einfach nur Werbung für ihren Betrieb machen können.
Nicht jeder ist auch mit den Gegebenheiten und Vorgaben bei Facebook einverstanden und hat sich evtl. schon lange verabschiedet von Facebook. Und ist bei Google+ “untergekommen”. Dort ist es zwar ähnlich wie bei Facebook, aber z.B. mit Video-Hangouts gibt es auch noch ganz besondere Features. Und abgesehen davon trifft man bei Google+ auch wieder ganz andere, neue Leute, die nicht bei Facebook sind oder ihren Account bei FB gelöscht haben.

Wir sind schon lange mit vielen Fanseiten bei Google+, auf unserer Nord-Ostsee Magazin Seite folgen uns dort derzeit fast schon 500 Mitglieder, insgesamt haben wir dort aber über alle unsere Google+ Seiten verteilt, auch schon über 2.000 sogenannte Follower. Und das macht sich auch schon bei den Besuchen auf unseren eigentlichen Blogs bemerkbar.

Google+ ist also, unserer Meinung nach, eine gute Alternative und inzwischen, so finden wir, sollte man bei beiden Social Media Plattformen vetreten sein, bei Facebook und bei Google.
Bei Google+ besonders als Unternehmer und Dienstleister. Denn die treffen sich dort! Aber auch jüngere User werden immer mehr.

Die neue Gruppe Nordfriesland Treffpunkt bei Google+

Unsere Fanseite bei Google+ für die Nord-Ostsee-Magazine