Nach der Biike in den Speicher: Folkeklubben & Tom Klose

Datum der Veranstaltung: 21. Februar 2015 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Nach der Biike in den Speicher: Folkeklubben & Tom Klose
5 (100%) 1 vote

tomklose(CIS-intern) – Sie spielen ihr erstes Konzert in Deutschland! Folkeklubben sind drei Musiker an zwei Gitarren, Gesang und Schlagzeug. Sie haben in Rekordgeschwindigkeit Dänemark erobert und befinden sich an der Spitze des Popularitätsbarometers. Seit dem Debutalbum ”Nye Tider” vom April 2013 haben sie voll Dampf drauf gehabt. Mit ihrem zweiten Album ”Danmarksfilm” (2014) erreichten sie die Spitze der dänischen Verkaufscharts und wurden auch in der Presse außerordentlich gut besprochen.

Ihre dänischen Texte haben Biss, Ironie und Humor und der Frontmann hat ein Gespür dafür nicht nur zum, sondern auch mit dem Publikum zu reden. „Dänischer Folkpop – Popsongs für das denkende Gehirn und das schlagende Herz” fasst es die Band auf ihrer Homepage zusammen.

Foto: Presse Folkeklubben & Tom Klose

Der junge Flensburger und Wahl-Hamburger Tom Klose schreibt und singt Songs mit englischen Texten, die sich nicht kategorisieren lassen wollen und sich durch viele Genres winden. Er ist im Moment im Studio und nimmt mit seiner Band die Songs für sein Debüt-Album auf. Bei uns im Speicher ist er zusammen mit Niklas Hardt am Cello zu sehen und zu hören!

Samstag 21. Februar 2015 ab 20 Uhr
Speicher Husum

In Zusammenarbeit mit Skandaløs Kulturflut e.V. und Kulturcentret Kiers Gaard
Eintritt: VVK 12 Euro / AK 14 Euro
Ermöglicht durch kulturfokus