Na, denn mal Prost! Der Damenlikörchor im MHC Husum

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Na, denn mal Prost! Der Damenlikörchor im MHC Husum
5 (100%) 1 vote

Foto: pixabay.com / pani(CIS-intern) – Eine Bühne voller Traumfrauen in Wahnsinnsgarderobe, zwei Kerle mit Rhythmus und Rüschenhemden: Heißer geht es kaum. Der Hamburger Damenlikörchor kommt wieder zu uns in den ganz hohen Norden – samt Pianist, Dirigent und einer Best-Of-Auswahl im Gepäck. „Beziehungsweisen“ ist das Motto des Abends mit Liedern von frischer Erotik, Herzen in Aufruhr und der Behaarung obendrauf.

Foto: pixabay.com / pani

Engelsgleich singen die Damen von gepflegten Partygesprächen, Miederwaren und der Kunst, subtil zu verführen. Der Lack ist ab? Erfahren Sie, wie man sich ehelicher Bindungen entledigt, wenn das Knirschen zwischen den Gliedern zu laut geworden ist. Neben bewährten Chorkrachern dürfen sich Fans auf die eine oder andere noch nie gehörte Darbietung freuen, und nach guter Tradition kommen auch Balladen mit Meerblick, ein gerüttelt Maß an Lokalkolorit und zur Schau getragener Alkoholkonsum nicht zu kurz.

Die Damen vom Hamburger Damenlikörchor stehen wie ’ne Eins, singen wie die Sirenen und steppen wie das südmoldawische Fernsehballett. Die Erfahrung lehrt: Sobald der erste Song verklungen ist, beben Bühne und Saal um die Wette. Der Damenlikörchor macht glücklich! Ihren Platz beim Therapeuten können Sie nach diesem Abend getrost wieder freigeben.

Dirigent: Dietmar Loeffler

Am Klavier: Jörg Hochapfel

Vorverkauf:
Husumer Nachrichten, Liesegang,
Foto Schlayer, CTS, Eventim



Damenlikörchor


Quelle: MHC Husum