Live im Speicher Husum: Aalkreih & The Dead South

Datum der Veranstaltung: 17. Januar 2015 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Live im Speicher Husum: Aalkreih & The Dead South
5 (100%) 1 vote

Aalkreih(CIS-intern) – Bewaffnet mit Gitarren, einem Cello, das als Bass gespielt wird, Banjo, Kick Drum, Mandoline sowie mehrstimmigem Gesang kommen die vier Kanadier daher und ihre Leidenschaft konnte man bei ihren ersten Deutschland-Shows, inkl. Reeperbahn Festival, erleben. Diese Band liebt man oder hasst man, ein Dazwischen gibt es nicht.

Als Idee einer Countryband mit plattdeutschen Texten, starteten Marvin, Cuddel, Birger, Schorsch und Gerri die Band Aalkreih. Da jedoch alle 5 Musiker eher in der lauten Ecke zu Hause sind, nahm Aalkreih schnell eigene Wege. Eine interessante Mischung aus Folk, Country und Rock gepaart mit melancholischen plattdeutschen Texten ist das, was bis jetzt dabei rausgekommen ist. Aalkreih brauchen keine Komik oder Folklore um gute plattdeutsche Musik zu machen.

17. Januar 2015 ab 20.30 Uhr
Speicher Husum

Foto: Presse Aalkreih