Liedermacher-Abend im Husumer Speicher mit Jan Graf / Janna Eijer / Helmut Debus

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Jan Graf aus Buxtehude ist plattdeutscher Schriftsteller und Liedermacher. Seine 2010 veröffentlichte CD „Mit den Regen“ wurde für die Bestenliste des Preises der deutschen Schallplattenkritik nominiert.

foto: Presse Helmut Debus

Janna Eijer ist eine friesische Sängerin, Tänzerin und Texterin. 2011 gewann sie den Gesangswettbewerb Liet Ynternasjonaal.

Helmut Debus schreibt seit mehr als 30 Jahren plattdeutsche Lieder und Texte. Für ihn ist die Niederdeutsche Sprache seine Universalsprache – er ist der plattdeutsche Songpoet. Der Künstler ist einer von den Sängern, die mit der Gitarre alles sagen können, die das Stumme zur Sprache bringen können, klug und romantisch, ohne den Schutz der Ironie. Seine Lieder machen unser Herz weicher und unsere Seele größer. Seine Sprache, Musik und Lieder sind für die, die Besinnung suchen und Sinn, die Liebhaber leiser Stetigkeit. Helmut Debus singt Lieder vom großen Glück in Moll, von dem Glück der Hoffnung auf Glück.

Freitag 19. Oktober 2012
19 Uhr
Eintritt: VVK 12 Euro / AK 15 Euro
Eine Veranstaltung des Nordfriisk Instituuts im Rahmen der Konferenz ‚Die „freien Friesen“ im 21. Jahrhundert‘.
www.speicher-husum.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.nordfriesland-online.de – Nordfriesland-online Blog – Vielen Dank!