Kultur21 – Ton Steine Scherben Konzert – die Fotos

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Kultur21 – Ton Steine Scherben Konzert – die Fotos 5.00/5 (100.00%) 1 vote

W9253339(CIS-intern) – Es ist doch schon etwas komisch, wenn bei einem Rockkonzert vor Beginn wie bei einer Theatervorführung erst einmal bzw. dreimal ein Gong ertönt. Und damit die Besucher in den Saal zu locken. Aber der alt gewordene Scherben-Fan gehorcht natürlich und so war der NCC-Saal nach dem dritten Gong auch einigermaßen gefüllt. Ton Steine Scherben konnten beginnen und eröffneten das Kultur21 Festival. Und das natürlich mit all den alten Songs, die wir Fans noch von Rio und den Scherben kannten.

Mit dabei waren neben den Original Scherben – RPS Lanrue (Gitarre), Kai Sichtermann (Bass), Funky K. Götzner (Schlagzeug )und Elfie-Esther Steitz (Gesang)– die neuen jungen Mitglieder: Maxime S.P. (Schlagzeug/Percussion), Ella Josephine Ebsen (Gitarre/Gesang) , Lukas McNally (Keyboard) und Nico Rovera (Gitarre/Gesang).

Diese neuen jungen Mitglieder brachten aber, auch ein wenig modernisiert, Texte und Gefühle von Rio Reisers Songs recht gut rüber. Allerdings hätte irgendein alter, dreckiger Rockschuppen zu einem zünftigen Scherben-Konzert eher gepasst. Nichts gegen die Nordseekongresshalle, aber für ein Rockkonzert fehlt irgendwie das richtige Feeling. Bestuhlt war der Saal auch, aber vor der Bühne war eine Menge Platz gelassen worden und den nutzen die meisten Besucher dann auch. Insgesamt ein guter Einstieg in das neue KULTUR21 Festival in Husum.

Und hier die Fotos, manchmal etwas verschwommen.

Fotos: Mario De Mattia

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!