Konzert für Panflöte und Orgel in Tönning

Datum der Veranstaltung: 19. Juli 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Die eine hat diese heisere Weite, die andere eine fesselnde Tongewalt und es ist beinahe unvorstellbar, dass sie zusammen harmonieren: Panflöte und Orgel – Ein Experiment? Am Freitag, dem 19. Juli 2013 findet um 20.00 Uhr im Rahmen der Sommermusiken in der St. Laurentius-Kirche Tönning ein Konzert mit Helmut Hauskeller (Berlin), Panflöte und Martin Heß (Sondershausen), Orgel statt.

Helmut Hauskeller zählt zu den bekanntesten Panflötisten Deutschlands, gab hunderte Konzerte und wirkte an CD-Produktionen sowie Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen mit. Tourneen führten ihn durch ganz Deutschland, sowie nach England, Finnland, Schweden, Norwegen, Italien, in die Schweiz, nach Nigeria und in die USA.

Foto: Presse Helmut Hauskeller

Begleitet wird er von Martin Heß, einem brillanten, sehr vielseitigen und zugleich sensiblen Konzertpartner, der mit Helmut Hauskeller auch in diesem Jahr wieder eine ganze Reihe von Konzerten musiziert.

Die Zuhörer erwartet ein Konzertgenuss, der die Vielfalt dieser beiden miteinander verwandten Instrumente aufzeigt: mit Musik aus Renaissance, Klassik und Moderne, sowie internationaler Folklore. Es erklingen Werke von Bach, Purcell, Dubois, Rühmann und Volksweisen aus Südosteuropa und Südamerika.

Der Eintritt zu diesem Konzert kostet 8,- €. Schüler, Azubis und Studenten bekommen für 6,- € ermäßigten Eintritt. Die Eintrittskarten gibt es nur an der Abendkasse.

PM: Christian Hoffmann – Kreiskantor im Kirchenkreis Nordfriesland (Süd)