Klassik für Kenner! Das Sønderjyllands Symfoniorkester live im NCC Husum

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Am Donnerstag d. 31. Oktober 2013 strömen die Freunde des wieder in das NordseeCongressCenter in Husum. Ein Doppel steht an: Das Sønderjyllands Symfoniorkester spielt Brahms und Beethoven. Ein Geschwisterpaar im Programm als Solisten in Brahms Doppelkonzert. Der kleine Bruder Nikolai spielt tagtäglich in der Cellogruppe des Sønderjyllands Symfoniorkester, während sein älterer Bruder Vladimir in Moskau wohnt und im Orchester des Bolschoitheaters spielt. Für dieses Konzert spielen sie jedoch zusammen in Brahms schönem Doppelkonzert.

Der junge dänische, vorpreschende Dirigent Christian Kluxen steht an der Spitze des Konzerts. Er genießt allmählich großen Respekt sowohl in Dänemark als auch im Ausland. In der letzten Saison war er viel unterwegs und hat unter anderem alle dänischen Regionalorchester dirigiert.

Foto: Presse Patricio Soto / Sønderjyllands Symfoniorkester

Dirigent: Christian Kluxen
Solisten: Vladimir Skliarevski, Violine
Nikolai Skliarevski, Cello

Brahms, Beethoven
Donnerstag, 31.10.2013 ab 20.00 Uhr
NordseeCongressCentrum, Am Messeplatz 12-18, Husum

Vorverkauf: ssf-billetten.de, Tel. 0461-14408125, SSFs Sekretariate, Aktivitetshuset Flensburg und sh:z Ticketcenter Flensburg